Diogenes Der Teufel von Mailand

Artikelnummer: 10002270
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage
13.00 € inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

  • Kundenhotline: +49 (0)2173 904 22 11
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 50€ in D
  • Sicher einkaufen
  • 60 Tage Widerrufsrecht

Diogenes Der Teufel von Mailand

Sonias Sinne spielen verrückt: Sie sieht auf einmal Geräusche, schmeckt Formen oder fühlt Farben. Ein Aufenthalt in den Bergen soll ihr Gemüt beruhigen, doch das Gegenteil tritt ein: Im Spannungsfeld von archaischer Bergwelt und urbaner Wellness, bedrohlichem Jahrhundertregen und moderner Telekommunikation beginnt ihre überreizte Wahrnehmung erst recht zu blühen – oder gerät die Wirklichkeit aus den Fugen?

Infos zum Buch:
Nach ihrer Scheidung von Frédérique Forster, einem Banker aus gutem Haus, möchte Sonia nur eines: einen Alptraum vergessen und ihren Seelenfrieden wiederfinden. Doch zunächst kommt es noch schlimmer: Nach einem unfreiwilligen LSD-Trip in einer Diskothek verrutscht ihr auch noch die Wirklichkeit. Sonia kann auf einmal Geräusche sehen, Farben fühlen, Formen schmecken. Tief verstört beschließt sie, für eine Weile aus der Stadt zu verschwinden. In Val Grisch im Unterengadin steht ein kurioses Wellness-Hotel vor der Neueröffnung, und so undurchsichtig seine finanziellen Voraussetzungen auch erscheinen: Die junge Besitzerin ist Sonia sympathisch und muss sie nicht lange überreden, dort ihren Beruf als Physiotherapeutin wieder aufzunehmen. So landet Sonia in einem Dorf, das dem Tourismus bislang verschlossen blieb – und dies auch bleiben möchte. Doch bis sie das begreift, müssen sich Dinge ereignen, die auf Anhieb keinen Sinn ergeben. Erst als sie auf eine alte Engadiner Sage stößt, ist sie in der Lage, die Zeichen zu deuten – und für sich und ihre nächste Umgebung das Schlimmste zu befürchten.

Infos zum Autor: Martin Suter
Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane – zuletzt erschien ›Elefant‹ und ›Allmen und die Erotik‹ – sowie seine ›Business Class‹-Geschichten sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.

Auszeichnungen
- Platin Award‹ von Universal Schweiz an Martin Suter und Stephan Eicher für 20'000 verkaufte Song Books , 2019
- Doppelte Charts-Auszeichnung für Song Book: ›Nummer 1 Award der Offiziellen Schweizer Hitparade‹ für Stephan Eicher und Martin Suter und ›Nummer 1 Award der Schweizer Bestsellerliste‹ für Martin Suter , 2018
-Song Book ist eines der 25 ›Schönsten deutschen Bücher‹ der Stiftung Buchkunst , 2018

Taschenbuch
304 Seiten
erschienen am 01. November 2007

Zürich Bern Luzern Uri Schwyz Obwalden Nidwalden Glarus Zug Solothurn Basel-Stadt Basel-Landschaft Schaffhausen St. Gallen Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden Graubünden Aargau Thurgau Tessin Waadt Freiburg Das Wallis Neuenburg Genf Jura Wallis Bern Zürich Luzern Uri SZ OW NW GL Zug Freiburg SO BS BL SH AR AI St.Gallen Graubünden Aargau Thurgau Tessin Waadt NE GE Jura Delèmont Bern Neuenburg Basel Freiburg Genf Luzern Aarau Zürich Frauenfeld Lausanne Solothurn St.Gallen Glarus Herisau Appenzell Schaffhausen Bellinzona Sion Altdorf Sarnen Stans Zug Schwyz Chur Liestal



Alle Produkte von Diogenes anzeigen.

Haben Sie Ihr Wunschprodukt von Diogenes nicht im Shop gefunden? Stellen Sie uns eine Anfrage


Nicht verpassen!
Für Newsletter anmelden und 5 Euro sichern.