Felco Sägen, Ast- & Gartenscheren

Filter auswählen:
18 Artikel
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1

Haben Sie Ihr Wunschprodukt nicht im Shop gefunden? Stellen Sie uns eine Anfrage

Felco Sägen, Ast- & Gartenscheren

Logo der Marke FelcoDie praktischen und zugleich hochwertig verarbeiteten Sägen sowie Ast-, Reb- und Gartenscheren der Marke Felco sind in so gut wie jedem Schweizer Garten anzutreffen. Denn die Marke Felco überzeugt bereits seit 1945 alle Freunde der Gartenpflege mit seinen präzise arbeitenden, extrem scharfen sowie innovativen Schneid- und Gartenwerkzeugen. Neben den Sägen sind es vor allem Gartenscheren, wie Reb-, Baum- und Astscheren für die Felco auch weit über die Grenzen der Schweiz hinaus Bekanntheit erlangt hat. Dies nicht zuletzt auch, da Felco einer der wenigen Anbieter von Gartenwerkzeugen für Linkshänder ist.

Über Felco

Die Marke Felco mit Firmensitz in der Gemeinde Les Geneveys-sur-Coffrane im Schweizer Kanton Neuenburg wurde 1945 von Félix Flisch gegründet. Die damals noch kleine Werkstatt mit gerade mal 4 Mitarbeitern schaut seither auf eine rasante Geschichte des Wachstums sowie einer Vielzahl kontinuierlicher Produktinnovationen zurück. 1978 erfolgte die Umwidmung von Felco in eine Aktiengesellschaft. 2003 übernimmt mit Laurent Perrin die 3. Generation die Geschäftsführung des Unternehmens. 2011 schließlich wird die Unternehmensführung an Christophe Nicolet Jean-Paul übergeben.

Mittlerweile beschäftigt Felco circa 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an seinem Firmensitz in Les Geneveys-sur-Coffrane im Schweizer Kanton Neuenburg und vertreibt seine innovativen Produkte in über 120 Länder weltweit.

Felco Produktinnovation

Bereits 1946, also ein Jahr nach seiner Gründung hat Felco mit dem Export seiner Schneid- und Gartenwerkzeuge in die umliegenden europäischen Ländern begonnen. Der anfängliche Erfolg der Marke hat das Unternehmen jedoch nicht davon abgehalten weiter mit der Zeit zugehen und seinen Kunden mit immer neuen und zugleich praktischen Produktinnovationen die Gartenarbeit zu erleichtern. So wurde 1966 die ersten Schneidwerkzeuge mit dem ergonomischen Drehgriff auf den Markt gebracht. 1974 folgte mit den pneumatischen Baum-, Reb- sowie Gartenschere eine weitere praktische Erfindung aus dem Hause Felco. Die nächste große Innovation des Unternehmens wurde 1991 mit der FELCO 80, einer elektrischen Baum-, Reb- und Gartenschere, erfolgreich lanciert.

Nachhaltigkeit bei Felco SA

Neben der hochwertigen und damit langlebigen Verarbeitungsqualität, die einen dauerhaften präzisen und leichtgängigen Schnitt garantieren, investiert das Unternehmen zunehmend auch in die Nutzung erneubarer Energien. Seit 2011 wird der gesamte Strombedarf von Felco durch erneuerbare Energien gedeckt. 2015 hat das Unternehmen zudem seine erste Photovoltaikanlage auf dem Dach des Hauptsitzes in betrieb genommen. Die firmeneigene Solaranlage deckt mit einer Leistung 100 kW circa 5 % des Energiebedarfs des Unternehmens. Gleichfalls übernimmt die Marke auch Verantwortung im sozialen Bereich. Dies indem es auch Menschen mit Behinderung einen sicheren Arbeitsplatz bietet.

Swissmade Produkte von Felco

In unserem Swiss Finest Online-Sortiment erwartet Sie neben den verschiedenen Sägen auch eine große Auswahl der berühmten Reb-, Baum- und Astscheren der Marke Felco sowohl für Rechts- als auch Linkshänder. Zusätzlich finden Sie bei uns auch die dazu passenden Zubehörs, wie Schleifsteine, Scherentaschen und Stellschlüssel.

Nach oben