Magazin

Herzlich willkommen im Swiss Finest Magazin!

Hier finden Sie alles Mögliche und Unmögliche über die Schweiz in all ihren Facetten:
Ständig neue Reisetipps, Wissenswertes, Kulinarisches, Kurioses, Kulturelles, Kontroverses und allerhand spannender Geschichten über das Leben im (wahrscheinlich) schönsten Land der Welt.

Die Schweiz hat viel mehr zu bieten, als nur Heidi und Löcher im Käse. Auch wenn sie etwa zehnmal kleiner ist, als Deutschland. Deutschland hat 16 Bundesländer, die Schweiz sogar 26. Man nennt sie Kantone. Unterschiedlicher könnten diese 26 Kantone kaum sein. Abgesehen von großen Unterschieden im Klima und in der Wirtschaft hat jeder Kanton sogar seine eigene Sprache, oder zumindest seinen eigenen Dialekt. Selbst innerhalb der Kantone hat praktisch jede Gemeinde ihren eigenen Dialekt.
Natürlich führen diese Unterschiede oft zu Interessenkonflikten zwischen Kantonen und Bundesregierung, oder gar zwischen den Kantonen untereinander, was in einem Föderalstaat mit direkter Demokratie naturgemäß unvermeidbar ist. Dann spricht der Schweizer spöttisch vom „Kantönligeist“. Doch trotzdem halten die Eidgenossen stolz an ihrer Verfassung fest und sind im Zweifel stets „ein einig Volk von Brüdern und Schwestern“, das den Kantönligeist mit Humor zu tragen vermag. Neben all den Unterschieden muss es also auch reichlich Gemeinsamkeiten geben.

Folglich ist es nur gerecht, dass wir unsere Themen hier im Magazin den einzelnen Kantonen entsprechend zuordnen. Wenn es allerdings um Themen geht, die alle 26 Kantone einig miteinander teilen, dann werden sie hier auf „Bundesebene“ zu finden sein.

***

Ein deutscher, ein französischer und ein schweizer Junge diskutieren, woher die Babies kommen. Der deutsche Junge erklärt voller Überzeugung: „Bei uns bringt der Klapperstorch die Babies!“ Der Franzose nicht minder überzeugt: „Bei uns machen ein Mann und eine Frau Amour miteinander, um ein Baby zu machen!“ Der Schweizer Bub aber denkt kurz nach und beginnt schließlich: „Also… Bei uns ist das von Kanton zu Kanton unterschiedlich!“

Unsere Highlights

Bern
Ein Fest für den Tête de Moine

Schweiz und Käse = Genuss und Liebe Vom 5. bis zum 7. Mai 2023 wird diese Liebe auf eine ganz besondere Art gefeiert. In Bellelay, im Berner Jura, wi

Weiterlesen

Neuenburg
Herz und Nieren von Neuenburg – die Stadt Neuchâtel

Meist bekannt unter ihrem französischen Namen „Neuchâtel“, bildet die Stadt Neuenburg den Hauptort des gleichnamigen Kantons. Trotz den nur 44000 Einw

Weiterlesen

Weitere Beiträge →

Unsere neuesten Beiträge

Bundesebene
Wie der Schweizer Käse die Herzen der Welt eroberte

Der 20. Januar ist der Tag der Käseliebhaber in den USA. Warum? Das weiß niemand mehr. Jedenfalls lieben die Amerikaner Käse, so viel ist klar. Besond

Weiterlesen

Neuenburg
Absinthe - Eine Schweizer Tradition wird internationales Kultgetränk

Jeder kennt den Namen, jeder hat ein Bild dazu im Kopf, doch nur wenige kennen ihn wirklich. Meistens hört man darüber: "Absinthe? Nein danke, nachher

Weiterlesen

Bundesebene
Reiseratgeber Schweiz - von Kanton zu Kanton unterschiedlich

"Das Vorurteil ist einer der größten Schurken der Geschichte. Es benutzt die blanke Unkenntnis als Waffe." - Sir Peter Ustinov Diesen Satz sollte man

Weiterlesen

Jura
Die 3+1 Highlights des Jura

Préhisto-Parc & Grotten von Réclère Jura ist hier Programm. Dabei geht es weniger um den Namen des jüngsten Kantons der Schweiz, als um das Erdze

Weiterlesen

Neuenburg
Auf der Route de l'Absinthe im Val de Travers

Es ist nun bereits 226 Jahre her, dass der traditionelle Absinth im Val-de-Travers erfunden wurde. Der Name des geheimnisvollen und berüchtigten Geträ

Weiterlesen

Appenzell
Silvesterchlausen im Appenzell

31. Dezember, Urnäsch im Kanton Appenzell Ausserrhoden. Die Kirchenglocke am Dorfplatz läutet fünf mal. Die meisten Einwohner liegen an diesem frühen

Weiterlesen

Weitere Beiträge →


Sie haben Kritik, Lob, Anregungen oder Fragen über die Schweiz? Wir freuen uns über Ihren Leserbrief: redaktion@swiss-finest.de
Nach oben