Die Schweizer Kantone im Überblick

Zürich Bern Luzern Uri Schwyz Obwalden Nidwalden Glarus Zug Solothurn Basel-Stadt Basel-Landschaft Schaffhausen St. Gallen Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden Graubünden Aargau Thurgau Tessin Waadt Freiburg Das Wallis Neuenburg Genf Jura Wallis Bern Zürich Luzern Uri SZ OW NW GL Zug Freiburg SO BS BL SH AR AI St.Gallen Graubünden Aargau Thurgau Tessin Waadt NE GE Jura Delèmont Bern Neuenburg Basel Freiburg Genf Luzern Aarau Zürich Frauenfeld Lausanne Solothurn St.Gallen Glarus Herisau Appenzell Schaffhausen Bellinzona Sion Altdorf Sarnen Stans Zug Schwyz Chur Liestal

Die Schweiz

Die Schweiz, ein Land mitten im Herzen Europas, dass sich durch kulturelle, sprachliche und auch durch eine beeindruckende landschaftliche Vielfalt auszeichnet. Der Grund für diese unterschiedlichen Gegebenheiten ist unter anderem auf die besondere geografische Lage des Landes zurückzuführen. Die Schweiz grenzt im Norden an Deutschland, im Osten an Österreich und Liechtenstein, in Süden an Italien und im Westen an Frankreich.

Eine weitere Besonderheit der Schweiz besteht darin, dass dort vier weitestgehend gleichberechtigten Amtssprachen gesprochen werden:

  • Deutsch
  • Italienisch
  • Französisch
  • Rätoromanisch


Die kulturelle Vielfalt der Schweiz spiegelt sich in den 26 Kantonen des Landes wieder, welche das Staatsgebiet der Schweiz unter sich aufteilen. Der auffälligste Unterschied der Kantone ist die gesprochene Sprache. Und damit ist gar nicht zwingen die Amtssprache gemeint, denn in der Schweiz gibt es 23 kantonale Dialekte. Besonders die Aussprache des "ch" und die Betonung der Vokale kennzeichnet die Unterschiede der einzelnen Dialekte.


11 Schweizer und ihre Dialekte
Mache jetzt den Test!

Aargau | Appenzell Ausserrhoden | Appenzell Innerrhoden | Basel-Landschaft | Basel-Stadt | Bern | Freiburg | Genf | Glarus | Graubünden | Jura | Luzern | Neuenburg | Nidwalden | Obwalden | Schaffhausen | Schwyz | Solothurn | St. Gallen | Tessin | Thurgau | Uri | Waadt | Wallis | Zug | Zürich
Nach oben