Trauffer - Schweizer Holzspielwaren seit 1938

Filter auswählen:
34 Artikel
Seite 1 von 1
Seite 1 von 1

Haben Sie Ihr Wunschprodukt nicht im Shop gefunden? Stellen Sie uns eine Anfrage

Trauffer - Schweizer Holzspielwaren seit 1938

Logo der Marke TraufferDie Marke Trauffer stellt seit 1938 hochwertige verarbeitete Holzspielwaren für Kinder her. Trauffer Holzwaren sind jedoch mehr als nur Holzspielzeug. Jedes Stück ist ein Unikat und die berühmte gefleckte Trauffer Kuh ist mittlerweile zu einem weltweiten Kultobjekt geworden.

Geschichte von Trauffer

Die Unternehmensgeschichte des berühmten Herstellers für Holzspielwaren aus Schweiz beginnt bereits in den 1920er Jahren. Zwischen 1927 und 1929 erlernte Alfred Trauffer das Handwerk des Holzbildhauers. Die von ihm erlangte Berufsbezeichnung im Gesellenbrief war noch die des 'Bären-Schnitzler'.

Nach seinen ersten Berufsjahren als Holzbildhauer kam Alfred Trauffer auf die Idee, Spielzeug aus Holz für Kinder herzustellen. Ab 1938 begann er die ersten Zeichnungen und Modelle für seine später weltberühmten Spielwaren anzufertigen. Schon damals vereinten die ersten Entwürfe eine zeitlos schöne und zugleich leicht verständliche Formsprache, welche die Fantasie von Kindern angeregt.

Die damals noch kleine Schnitzwerkstatt von Alfred Trauffer ist heute zu einem der größten Spielzeughersteller der Schweiz angewachsen, der seine Holzspielwaren in die ganze Welt exportiert.

Trauffer heute

Auch heute noch werden die Trauffer Holzfiguren in der Schweiz produziert. Nebst dem Schnitzmesser werden zur Herstellung der Spielwaren mittlerweile aber auch hochmoderne Maschinen eingesetzt. Auf diese Weise entstehen heute die vielen verschiedenen Trauffer Figuren, Tiere und Accessoires. Jedes für sich ein kleines Denkmal, dass an den Pioniergeist der ersten Trauffer Edition aus dem Jahr 1938 erinnert.

Trauffer Holzfiguren und Spielwaren

Alle Trauffer Holzwaren, ob nun Tierfiguren oder andere Modelle werden vollständig aus dem natürlichen Rohstoff Holz gefertigt. Das Holz stammt aus nachhaltig bewirtschaften Wäldern in der Schweiz und ist zu 100 % durch das FSC Gütesiegel zertifiziert.

Holz entgegen Plastik ist ein Naturprodukt. Durch die ausschließliche Verwendung von Holz können die einzelnen Trauffer Figuren daher kleine Abweichungen zu den Katalogabbildungen aufweisen. Dies ist durchaus so gewollt und macht jede Trauffer Figur für sich zu einem Einzelstück.

Trauffer Holzfiguren und Holzspielzeug kaufen

Neben dem Trauffer Kultobjekt, der Kuh mit Glocke in verschiedenen Farbgebungen, erwartet Sie bei Swiss Finest ein umfangreiches Angebot der in traditioneller Handarbeit hergestellten Original Trauffer Figuren. Darunter der berühmte, wenn nicht sogar legendäre Schweizer Bernhardiner Barry, der zwischen 1800 und 1812 mehr als 40 Menschen das Leben gerettet haben soll oder der Alphornbläser Noldi sowie viele weitere vollständig in Handarbeit hergestellte Holzfiguren.

Nach oben