Albert Mathier Pirouette Fendant AOC Valais 75 cl

Artikelnummer: 10000295
Sofort lieferbar. Lieferzeit: 1-3 Tage
13.95 € (18.60 € / 1L) inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

  • Kundenhotline: +49 (0)2173 904 22 11
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 50€ in D
  • Sicher einkaufen
  • 60 Tage Widerrufsrecht

Zürich Bern Luzern Uri Schwyz Obwalden Nidwalden Glarus Zug Solothurn Basel-Stadt Basel-Landschaft Schaffhausen St. Gallen Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden Graubünden Aargau Thurgau Tessin Waadt Freiburg Das Wallis Neuenburg Genf Jura Wallis Bern Zürich Luzern Uri SZ OW NW GL Zug Freiburg SO BS BL SH AR AI St.Gallen Graubünden Aargau Thurgau Tessin Waadt NE GE Jura Delèmont Bern Neuenburg Basel Freiburg Genf Luzern Aarau Zürich Frauenfeld Lausanne Solothurn St.Gallen Glarus Herisau Appenzell Schaffhausen Bellinzona Sion Altdorf Sarnen Stans Zug Schwyz Chur Liestal

Pirouette Fendant - Perfekt zu Raclette & Fondue

Fendant wird aus der Chasselastraube (Gutedel) hergestellt. Er wurde im 18. Jahrhundert im Wallis eingeführt und war bereits um 1850 der meistgetrunkene Weisswein des Kantons Wallis.

Der "Pirouette" ist ein traditioneller Fendant, der mit seinem mineralischen Aroma und seinem dezenten Bukett von grünen Früchten, die an Apfel und Birne erinnern, perfekt zu Raclette und Fondue harmoniert. An der Nase zeigt er sich sehr fruchtig, im Gaumen vollmundig. Ein Fendant mit Gehalt und Rückgrat.

 

Amédée Mathier
Der Winzer:
Amédée Mathier

Prämierungen des Pirouette Fendant AOC Valais:

Silbermedaille:   Expovina, IWPZ, Zürich 2016
Auszeichnung:   Decanter World Wine Awards 2015
Silbermedaille:   Grand Prix du Vin Suisse 2015
Goldmedaille:   Expvina, Zürich 2014
Silbermedaille:   Grand Prix des Vins Suisse 2014

 


Merkmale des Pirouette Fendant AOC Valais:

Weinregion Wallis, Schweiz
Weinregion: Wallis (CH)
Appellation:   Fendant AOC (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung, Appellation d'origine controlé)
Farbe:   weiß
Anbaugebiet:   Wallis, Salgesch / Sierre
Rebsorte:   Fendant (auch Chasselas oder Gutedel genannt)
Herkunft:   Der Chasselas wurde im 18 Jahrhundert aus Frankreich eingeführt.
Vinifikation:   Traditionelle Gärung mit biologischem Säureabbau. Nach Massgabe der AOC-Vorschriften und den Qualitätserfordernissen der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne.
Ausbau:   Stahltankausbau
Alkoholgehalt:   11.5 % Vol.
Trinktemperatur:   12 - 14 °C
Füllmenge:   0,75 l
Allergenhinweis:   enthält Sulfite
Speisen:   Dieser Wein empfiehlt sich zu:
Aperitif, Vorspeisen, Käsespeisen, Fondue, Raclette

 

Zürich Bern Luzern Uri Schwyz Obwalden Nidwalden Glarus Zug Solothurn Basel-Stadt Basel-Landschaft Schaffhausen St. Gallen Appenzell Ausserrhoden Appenzell Innerrhoden Graubünden Aargau Thurgau Tessin Waadt Freiburg Das Wallis Neuenburg Genf Jura Wallis Bern Zürich Luzern Uri SZ OW NW GL Zug Freiburg SO BS BL SH AR AI St.Gallen Graubünden Aargau Thurgau Tessin Waadt NE GE Jura Delèmont Bern Neuenburg Basel Freiburg Genf Luzern Aarau Zürich Frauenfeld Lausanne Solothurn St.Gallen Glarus Herisau Appenzell Schaffhausen Bellinzona Sion Altdorf Sarnen Stans Zug Schwyz Chur Liestal

Kontakt

Albert Mathier & Söhne AG, Bahnhofstrasse 3, CH – 3970 Salgesch




Unsere Specials
Feines, leckeres und kreatives

Versandgewicht 1,54 kg
Herkunft Schweiz
Rebsorte Fendant


Alle Produkte von Albert Mathier anzeigen.

Haben Sie Ihr Wunschprodukt von Albert Mathier nicht im Shop gefunden? Stellen Sie uns eine Anfrage


Nicht verpassen!
Für Newsletter anmelden und 5 Euro sichern.